VolksBedini 5.0

165,67 €
inkl. MwSt. Lieferzeit: 1-2 Werktage

Einen VolksBedini kaufen? Wenn dann jetzt, sagt unser Team.

Der Volks Bedini für alle Batterien bis 180Ah

Der Volks Bedini wird von mir in Handarbeit gebaut und geprüft.

Dieses Modell ist aktuell mein Leistungsstärkstes Modell.

Menge

 

PayPal

Der VolksBedini 5.0

Die neuen VolksBedinis beruhen auf meiner jahrelangen Erfahrung im Bedinibau und repräsentieren den aktuellsten Entwicklungsstand in Sachen Bedinis.

  • Ausgestattet werden sie nun auch mit einem 120iger Lüfter.

    Das Gehäuse der aktuellen Version wird von meinen 3D Druckern "frisch" hergestellt. 

    Angeboten wird er immer in der Farbe "weiß" andere Farben bitte vorher bei mir anfragen.

     

    Ein Bedini Ladegerät eignet sich zum laden aller Akkus und Batterien. 

    Ich empfehle ihn immer an 12 Volt Blei Akkus zu verwenden.

     

    Nun das Allgemeine:

     

    Lieferumfang:

    - Der VolksBedini 5.0

    - 2x Anschlusskabel

    - Ersatzsicherungen 32V 3 - 5 A

    - Rechnung

    - umfangreiche, deutsche Anleitung

     

    Sicherheitshinweise:

     - Untersuchen Sie das Gerät vor dem Betrieb auf mögliche Beschädigungen. Verwenden Sie es nicht wenn Sie Beschädigungen feststellen. Achten Sie darauf, dass der Lüfter auf der Rückseite/Vorderseite nicht verdeckt wird.

    - Verwenden Sie das Gerät nicht unter direkter Sonneneinstrahlung und halten Sie es von feuchter Umgebung fern.

    - Lagern Sie das Gerät bei Nichtbenutzung in trockener Umgebung und außerhalb der Reichweite von Kindern. Lassen Sie keine Personen mit dem Gerät arbeiten, die nicht damit vertraut sind.

    - Schalten Sie das Gerät aus wenn Sie es längere Zeit nicht benutzen.

    - Lassen Sie das Gerät nur von qualifizierten Personen warten.

    - Stellen und verwenden Sie das Gerät nur auf einer Feuerfesten Unterlage

    - Betreiben Sie das Gerät nie unbeaufsichtigt!

     

    Technische Daten:

     

    Eingangsspannung:                            DC (Gleichspannung) 2 – 12Volt, 4Ampere max.

    Umgebungsbedingungen:                  0~40°C; < 90% Luftfeuchte

    Sicherung:                                          32V / 3 - 5 A Kfz Flachsicherung

    Gewicht:                                            ca. 715g

    Abmessungen:                                    130(Länge)x130(Breite)x130Höhe)mm                                                                               (inkl. Laborbuchsen und Lüfter)

     

     

    Bedienung:

     

    Ein- und Ausschalten des Bedinis

     

    1. Schließen Sie den Bedini hinten mit den mitgelieferten Messleitungen an ein regelbares Netzteil mit DC 12V 5A Leistung oder an eine 2 – 12V Batterie an.

    2. Schieben Sie den Gitterschutz nach oben und drehen Sie den Lüfter vorsichtig von Hand an, danach das Gitter wieder vorsichtig nach unten klappen. Der Bedini läuft an.

    3. Durch trennen der Eingangsspannungsversorgung schalten Sie den Bedini wieder aus.

     

    Einstellen der Geschwindigkeit/Power des Gerätes/Bedinis

     

    1. Drehen Sie das Potentiometer ganz nach links (-) um die Stromaufnahme und gleichzeitig die Stromabgabe zu minimieren.

    2. Drehen Sie das Potentiometer ganz nach rechts (+) um die Stromaufnahme und gleichzeitig die Stromabgabe zu maximieren.

    3. Durch Verringerung der Eingangsspannung (2 – 12V) kann die Geschwindigkeit und die Stromaufnahme sowie die Stromabgabe verändert (minimiert) werden.

     

    Last anschließen

     

    1. Verbinden Sie den positiven Anschluss der Last mit dem roten + Anschluss des Bedini Ausgangs auf der linken Seite.

    2. Verbinden Sie den negativen Anschluss der Last mit dem schwarzen - Anschluss des Bedini Ausgangs auf der linken Seite.

    3. Stellen Sie sicher dass die angeschlossene Last/Batterie nicht defekt ist um einen Kurzschluss zu vermeiden.

    4. Bitte lesen Sie sich die Anwendung verschiedener Batterietypen weiter unten erst durch bevor Sie das Gerät nutzen.

     

    Anwendung

     

    Stellen Sie den Bedini auf eine Feuerfeste Unterlage, vor sich hin so dass der Lüfter hinten ist und sich das Volks Bedini Logo vorn befindet.

    Sorgen sie dafür dass keine Eisenspäne in die Nähe des Lüfters und Bedinis kommen kann.

    Seitlich am Bedini befinden sich 2 Polklemmen. Einmal rot (+Pol) und schwarz (- Pol).

    Der Bedini kann mit einer Vielzahl an Energiequellen betrieben werden!

    Wichtig hierbei ist das es sich immer um Gleichspannung handeln muss (DC)!

    Der Bedini läuft ab 3Volt bis 12Volt.

     

    Entweder nehmt ihr einen normalen 12Volt Blei Akku ab 4,5A Kapazität oder ihr verwendet eine 12Volt Solarzelle mit einem 12Volt Kondensator mit ca 2000uF.

    Alternativ geht natürlich auch ein DC Netzteil zwischen 2 – 12 Volt. Dies sollte aber mindestens 3A liefern können. Besser sind 5A.

     

    Kleinere Akkus zum betreiben des Bedinis gehen auch aber achtet auf die Kapazität (Ah).

    Der Volks Bedini 5.0 z.B. kann bei maximaler Power bis zu 5A bei 12Volt aufnehmen!

    Verwendet man also einen 9Volt Block zum betreiben des Bedinis und fährt man dann noch auf Volllast (Poti auf + gedreht) bricht die Spannung des 9 Volt Blocks ein und der Bedini stellt nach kurzer Zeit den Betrieb ein.

    Warum?

    9 Volt Blocks haben meist nur eine Kapazität von 250mAh also 0,25Ah.

    Man müsste das Poti in Richtung Minus (-) drehen um ein laufen zu gewährleisten.

    Wird das Poti auf Mittelstellung gedreht, verbraucht z.B. der Volks Bedini 5.0 ca 400mAh bei 12 Volt Eingangsspannung.

     

    Eingangsspannung Zusammengefasst:

     

    -12Volt Bleibatterie ab 4,5 Ah (je mehr Ah desto besser)

    -ab 3er AA Akkupack (hat ca 4,5Volt und 1,5Ah)

    -ab 3er AAA Akkupack

    -ab 2er Mono Akkupack

    -ab 2er Baby Akkupack

    -4,5Volt Batterien

    -6Volt Batterien

    -Lithium Ionen Akkus ab 3,2 Volt (1S) mit mindest 1A

    -Lithium Polymer Akkus ab 3,4Volt (1S) mit mindestens 1A

     

     

    Unsere Hinweispflicht nach dem Batteriegesetz

     

    Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Durch das Mülleimersymbol werden schadstoffhaltige Batterien gekennzeichnet sowie der Umstand, dass Batterien nicht über den Hausmüll sondern fachgerecht entsorgt werden müssen. Endnutzer sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet. Wir haben Sie darauf hinzuweisen, dass Batterien nach Gebrauch an uns oder in den dafür vorgesehenen Rücknahmestellen (z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgegeben werden können. Sie können daher Altbatterien zur fachgerechten Entsorgung durch uns an die in der Anbieterkennzeichnung unter „Rechtliche Informationen des Verkäufers“ angegebene Adresse übersenden.

    In der Nähe zum Mülleimersymbol befindet sich die chemische Bezeichnung der in der Batterie enthaltenen Metalle.

    battg_symbol

    1. „Cd" steht für Cadmium.
    2. „Hg" steht für Quecksilber.
    3. „Pb" steht für Blei.

     

     

    Rücknahme Ihrer Altgeräte

     

    Elektro- und Elektronikgeräte – Informationen für private Haushalte

    Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) enthält eine Vielzahl von Anforderungen an den Umgang mit Elektro- und Elektronikgeräten. Die wichtigsten sind hier zusammengestellt.

    1. Getrennte Erfassung von Altgeräten

    Elektro- und Elektronikgeräte, die zu Abfall geworden sind, werden als Altgeräte bezeichnet. Besitzer von Altgeräten haben diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen. Altgeräte gehören insbesondere nicht in den Hausmüll, sondern in spezielle Sammel- und Rückgabesysteme.

    2. Batterien und Akkus

    Besitzer von Altgeräten haben Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, im Regelfall vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und dort zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden.

    3. Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten

    Besitzer von Altgeräten aus privaten Haushalten können diese bei den Sammelstellen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger oder bei den von Herstellern oder Vertreibern im Sinne des ElektroG eingerichteten Rücknahmestellen abgeben. Ein Onlineverzeichnis der Sammel- und Rücknahmestellen finden Sie hier: https://www.ear-system.de/ear-verzeichnis/sammel-und-ruecknahmestellen.jsf

    4. Datenschutz-Hinweis

    Altgeräte enthalten häufig sensible personenbezogene Daten. Dies gilt insbesondere für Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik wie Computer und Smartphones. Bitte beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse, dass für die Löschung der Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten jeder Endnutzer selbst verantwortlich ist.

    5. Bedeutung des Symbols „durchgestrichene Mülltonne“

    Das auf den Elektro- und Elektronikgeräten regelmäßig abgebildete Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne

    Mueltonne

    weist darauf hin, dass das jeweilige Gerät am Ende seiner Lebensdauer getrennt vom unsortierten Siedlungsabfall zu erfassen ist.

4
50 Artikel

Download

VolksBedini 5.0

Download (690.86k)

Vielleicht gefällt Ihnen auch